Fußball, Tischtennis, Cheerleading, Kegeln, Volleyball, Frauensport

Home

Gute Zusammenarbeit bei den Alten Herren

Image
Alte Herren
Seit geraumer Zeit arbeiten der FSV Gößnitz, SV Großstöbnitz 90 und der SV Zehma im Bereich der Alten Herren eng zusammen und können so den regelmäßigen Spielbetrieb aufrecht erhalten.

 

So starteten die Spieler auch zusammen bei Blau-Weiß Deutzen in die neue Spielserie. Nach überlegenem Spiel konnte mit 3:2 gewonnen werden. Die Tore erzielten Bernd Haasl, Thomas Mühle und Holger Hofmann.

Das zweite Spiel in Zehma wurde gegen Motor Meerane zwar deutlich mit 0:6 verloren, der guten Zusammenarbeit und Stimmung im Team tat das aber keinen Abbruch, wie Mannschaftsleiter Ralf Sander berichtete: „Erfreulich ist die gute Beteiligung der Sportfreunde aus allen 3 Vereinen. Ohne diese Gemeinschaft wäre ein eigenständiger Spielbetrieb bei keinem der 3 Alte Herren Mannschaften möglich.“

Dabei gibt es klare Regeln. Nach Terminabsprache schließen in 14-tätigem Wechsel der SV Zehma sowie der FSV Gößnitz eigenständig ihre Freundschaftsspiele ab, bei denen sich dann gegenseitig ausgeholfen wird. Hinzu kommen noch die Spieler des SV Großstöbnitz, die eigenständig keine Spiele organisieren. So ist der regelmäßige Spielbetrieb am Freitagabend gesichert und die Alten Herren der Vereine können gegen gleichwertige Gegner dem runden Leder nachjagen. Ein Höhepunkt im Veranstaltungskalender ist dabei auch wieder das traditionelle Kleinfeldturnier am 01.Mai um 9:00 Uhr in Zehma.

Montag, 19. November 2018

Hosted by Digital-Eastside