Fußball, Tischtennis, Cheerleading, Kegeln, Volleyball, Frauensport

Home

Jahreshauptversammlung stößt auf wenig Interesse

Image
viele freie Plätze im Gasthof Großstöbnitz
Die diesjährige Jahreshauptversammlung des SV Großstöbnitz 90 e.V. wird als eine Unspektakuläre in die Geschichtsbücher eingehen. Grund dafür war auch das geringe Interesse an der Veranstaltung, denn lediglich 40 Mitglieder fanden am Freitagabend den Weg in den Gasthof Großstöbnitz

 

Schon bei den einleitenden Worten des Vorstandsvorsitzenden Marian Kühn stand fest, dass die Teilnehmerzahl an der Jahreshauptversammlung des SV Großstöbnitz 90 die große Enttäuschung des Abends werden sollte. Lediglich 40 Mitglieder fanden den Weg in den Gasthof Großstöbnitz. Dennoch konnte Marian Kühn ein insgesamt positives Fazit des letzten Jahres ziehen, dem sich Schatzmeisterin Jana Hiller mit ihren Zahlen, Daten und Fakten anschloss. Zwar wurde bei den Finanzen ein leichtes Minus eingefahren, diese Mehrausgaben aber werden durch die guten Jahre 2006 und 2007 deutlich ausgeglichen. Grund für die Investitionen des Vereins waren vor allem die Anschaffung mehrerer Sportgeräte sowie die Ausstattung der Sportler mit neuer Kleidung. Diese konnte nicht durch Sponsoren allein finanziert werden. Der Vorstand des SV Großstöbnitz 90 hat aber dennoch gut gearbeitet und wurde durch Kassenprüfer und Mitglieder des Vereins entlastet. Interessant die Aussage von Jana Hiller über die Mitgliederzahl: Der Verein zählt derzeit 246 Aktive.

Image
Vorstandsvorsitzender Marian Kühn
In den anschließenden Berichten der verschiedenen Abteilungen war es Lieselotte Teichmann, die ein durchaus bemerkenswertes Detail bekannt gab: So feiert die Montagsgruppe im Frauensport im kommenden Jahr ihr 50-jähriges Bestehen! In der heutigen schnelllebigen Zeit eine bemerkenswerte Zahl.

Die Diskussion wurde, wie die gesamte Veranstaltung, relativ kurz gehalten. Sven Müller im Besonderen und zustimmend auch alle anderen Vereinsmitglieder hoben noch einmal das sehr gelungene Sportfest sowie die hervorragend besuchte Veranstaltung „Back to the 80´s“ hervor. Abschließend sprach sich der Verein auch dafür aus, wieder eine gemeinsame Weihnachtsfeier im Sportzentrum zu organisieren. Als Termin steht der 05.12.09 im Raum.

Die nächste Jahreshauptversammlung wird im Frühjahr 2010 stattfinden, welche dann auch wieder Ehrungen verdienstvoller Mitglieder sowie die Wahl des Vorstandes beinhaltet. Bis dahin sollten die Verantwortlichen alle Mitglieder daran erinnern, dass man mit einer Teilnahme an der Jahreshauptversammlung viel bewegen kann!

Image
Lieselotte Teichmann von der Montagsgruppe
 

Mittwoch, 16. Januar 2019

Hosted by Digital-Eastside