Fußball, Tischtennis, Cheerleading, Kegeln, Volleyball, Frauensport

Home

Seidlich-Elf gewinnt erstes Vorbereitungsspiel

Image
2.Mannschaft
Unsere 2.Mannschaft hat ihr erstes Vorbereitungsspiel gegen den LSV Altkirchen mit 4:1 gewonnen. Auf dem Kunstrasen trafen Daniel Wenzel (2), Neuzugang Daniel Müller und Hannes Uhlig.

Der glatte Schmöllner Kunstrasen bereitete beiden Teams Probleme, gelungene Kombinationen sahen die wenigen Zuschauer nur selten. Die Gäste (1.Kreisklasse) waren vor allem bei Ecken und Freistößen gefährlich. Kapitän Michael Zacher köpfte nach einem Eckball knapp drüber. Auf der Gegenseite konnte Torwart Andy Sperk den durchgebrochenen Oliver Kühn nur per Foulspiel stoppen, sodass Daniel Wenzel per Elfmeter das 1:0 für den Gastgeber (Kreisliga) erzielte (25.). Die Partie blieb ausgeglichen, aber ohne große Höhepunkte. Kurz vor der Halbzeit jedoch verwertete Hannes Uhlig eine gute Eingabe von Daniel Hüttig zum 2:0 (44.). Im Gegenzug verpasste André Becker die Großchance für Altkirchen, als er aus Nahdistanz statt dem leeren Tor nur die Latte traf. Anschließend konnte Daniel Wenzel per Kopf klären.

Nach dem Wechsel hatte der Gastgeber die Partie im Griff, agierte aber nicht zielstrebig genug. Altkirchen blieb vorerst nur durch Konter gefährlich, ließ aber ebenfalls die letzte Konsequenz vermissen. So war es Neuzugang Daniel Müller vorbehalten, mit einem Schuss von der Strafraumgrenze das 3:0 zu erzielen (65.). In der Schlussviertelstunde war der Kreisligist aber unkonzentriert, vernachlässigte die Ordnung in der Defensive. Das nutzte Altkirchen, hatte jetzt mehr vom Spiel und kam zu einem Treffer, der wegen Abseits von Schiedsrichter Peter Krause (Gera) nicht gegeben wurde. In der 85.Minute aber war René Becker zur Stelle und staubte zum 3:1 ab. Mit dem Schlusspfiff zeigte der Gastgeber auf dem jetzt immer besser bespielbaren Kunstrasen noch eine schöne Aktion. Philipp Böttcher hob den Ball gekonnt über die Abwehr genau in den Lauf von Kapitän Daniel Wenzel, der mit einem trockenen Schuss in die lange Ecke für den 4:1-Endstand sorgte.

In der kommenden Woche testet die 2.Mannschaft der SG am Sonntag (03.02.) um 14:00 Uhr auf dem Kunstrasen gegen Kreisklasse-Spitzenreiter Eintracht Ponitz. Der LSV Altkirchen spielt am selben Tag bereits um 12:00 Uhr auf dem Kunstrasen gegen die 3.Mannschaft der SG.

 

SG Schmölln/Großstöbnitz II: Vincenz - Haß (62. D.Müller), O.Kühn, Mohamad Sahel Dost, M.Kühn, Böttcher, Hüttig, Wenzel, Uhlig (62. Aafu), Bruhn und Hosseini.

 

LSV Altkirchen: Sperk (46. Kostka) - Hauf, Müller, Kuhnert, Hertig, Stopfer, R.Becker, Bachmann, Zink, Suffa und Zacher (eingewechselt: Kurze, Seringhaus, Lehnert und A.Becker).

Sonntag, 24. Juni 2018

Hosted by Digital-Eastside