Fußball, Tischtennis, Cheerleading, Kegeln, Volleyball, Frauensport

Home

Burkhardt-Elf hat noch viel Arbeit vor sich

Image
2.Mannschaft
Überhaupt nicht nach Plan lief das erste Testspiel für unsere 2.Mannschaft. Beim LSV Altkirchen machten die Knopfstädter viele einfache Fehler und verloren nach einer 2:0-Führung noch mit 2:4.

Das erste Testspiel hat dem neuen Cheftrainer Daniel Burkhardt deutlich vor Augen geführt, dass noch eine Menge Arbeit ansteht. Schon in der Anfangsphase kam Altkirchen besser zurecht, scheiterte aber an der eigenen Chancenverwertung. Mitten in diese gute Phase des Gastgebers konterte die Kreisoberliga-Reserve zum 0:1. Reza Hosseini legte gut auf Kenny Bruhn zurück, der direkt zum 0:1 einnetzte. Kurz darauf erhöhte Daniel Wenzel auf 0:2, was auch der Pausenstand war.

Nach dem Wechsel waren die Gäste um mehr Ballbesitz und eine bessere Spielanlage bemüht, was anfangs auch ordentlich gelang. Mit einmal aber schlichen sich viele einfache und teils katastrophale Fehler ein, was Altkirchen clever nutzte. Vier Gegentore in einer Halbzeit müssen aber sicherlich auch in einem Testspiel nicht sein. Entsprechend deutlich wird die Auswertung von Burkhardt und Co-Trainer Thomas Wendt ausfallen.

In der kommenden Woche ist unsere 2.Mannschaft in Großstöbnitz zu sehen. Gegner am Samstag um 15:00 Uhr ist der TSV 1880 Rüdersdorf (Kreisliga).

Dienstag, 25. September 2018

Hosted by Digital-Eastside