Fußball, Tischtennis, Cheerleading, Kegeln, Volleyball, Frauensport

Home

Heimniederlage gegen Tabellenvierten

Image
Engagiert, aber ohne Punkte: Unsere Dritte (in rot-weiß) gegen Rositz II (Foto: Mirko Eckstein)
Für unsere 3.Mannschaft reichte es im Heimspiel gegen den SV Rositz II leider nicht für einen Punktgewinn. Am Ende musste sich die Brumme-Elf mit 0:2 geschlagen geben.


Die Gäste aus Rositz starteten gut und gingen durch Kapitän Enrico Schraps früh in Führung (9.). Nur 5 Minuten später parierte SG-Keeper Jens Brenner nach einem Konter stark und verhinderte einen höheren Rückstand. Auf der Gegenseite hatte Enrico Jacobi Pech, als er nach flacher Zopora-Eingabe nur den Pfosten traf. Kurz vor der Halbzeit fiel die Vorentscheidung, als Maik Geidel per Heber das 0:2 erzielte (41.).

Nach dem Wechsel gab es nur noch wenige Höhepunkte. Die Gäste verwalteten ihre sichere Führung, scheiterten mit ihren zwei guten Möglichkeiten an Torwart Brenner. Dem Gastgeber fiel nach vorn nicht viel ein, sodass eine verdiente Niederlage zu Buche stand.

 

SG Schmölln/Großstöbnitz III: Brenner - C.Jahn, Albrecht, Ringo Schilling, M.Winkler, Otto (46. Behilil), Schade, Zopora (40. Roy Schilling), E.Jacobi, Hänschen (88. Klier) und Naubert.

 

SV Rositz II: Fischer - Schubert, Banach, Schickel, E.Schraps, R.Schraps (50. Brumme), Wesser, Franke, Geidel (82. Hackelsperger), Meschke und Egert.

 

Gelbe Karten: M.Winkler, E.Jacobi, Behilil – Banach, Franke

 

Torfolge: 0:1 E.Schraps (9.), 0:2 Geidel (41.)

 

Schiedsrichter: Lars Graichen (Nobitz)

 

Zuschauer: 20

Sonntag, 24. Juni 2018

Hosted by Digital-Eastside