Fußball, Tischtennis, Cheerleading, Kegeln, Volleyball, Frauensport

Home

Spitzenreiter setzt sich erwartungsgemäß durch

Image
3.Mannschaft
Die Partie bei Eintracht Ponitz verlor unsere 3.Mannschaft mit 6:1, machte es dem Gastgeber dabei aber vor allem in der 1.Halbzeit recht schwer.


Der Spitzenreiter und souveräne Aufsteiger Eintracht Ponitz tat sich gegen unsere 3.Mannschaft lange Zeit schwer. Denny Gommel gelang gar das 0:1 (4.). Mit dem Ausgleich durch Schulze (34.) aber lief das Spiel in die erwartete Richtung.

Nach dem Wechsel wurde der Sieg dann deutlich.

 

Eintracht Ponitz: Böhner - Schulze (62. Kahl), Vogel, Haubold, Eichler, Müller, Grützki (85. Korb), Haas, Kues, Günther und Köcher (46. Stanke).

 

SG Schmölln/Großstöbnitz III: Werner - C.Jahn, Husseini, Albrecht, Jacobi, Ringo Schilling (70. Klier), Gommel, Beer (14. Zopora), Naubert, Hänschen und Alisina.

 

Gelbe Karten: keine

 

Torfolge: 0:1 Gommel (4.), 1:1 Schulze (34.), 2:1 Haas (43.), 3:1 Grützki (60.), 4:1 Zopora (ET/63.), 5:1 Stanke (72.), 6:1 Günther (89.)

 

Schiedsrichter: Marco Steinicke (Altenburg)

 

Zuschauer: 20

Sonntag, 25. Februar 2018

Hosted by Digital-Eastside