Fußball, Tischtennis, Cheerleading, Kegeln, Volleyball, Frauensport

Home

Alte Herren starten mit Unentschieden gegen Weißbach

Image
Weißbachs Ronny Jung am Ball
Im ersten Alte-Herren-Spiel seit langer Zeit zeigten sich die Stiemtzer Oldies schon ganz gut in Form und kamen gegen den Weißbacher SV zu einem 1:1. Die Führung durch Lutz Hofmann (24.) konnte der Weißbacher Steffen Rauschenbach nur 9 Minuten später ausgleichen.

Die Freude auf Seiten des SV Großstöbnitz 90 war groß, endlich wieder eine eigene Alte Herren Mannschaft auf den Rasen schicken zu können und entsprechend engagiert begann der Gastgeber gegen den Weißbacher SV. Für die Gäste verzog Marco Kümmig knapp (4.), ehe Torwart Jens Brenner den guten Fernschuss von Ronny Jung zur Ecke lenken konnte (18.). Der Gastgeber dagegen spielte etwas gefälliger, konnte sich aber anfangs keine Großchancen erspielen. Mit gutem Spielzug jedoch wurde Lutz Hofmann im Strafraum frei gespielt, das Stiemtzer Urgestein ließ seinen Gegenspieler geschickt aussteigen und vollendete sicher zum 1:0 (24.). Auf der Gegenseite bediente Gemeindepfarrer Dietmar Wiegand mit toller Flanke Steffen Rauschenbach, der nur noch zum 1:1 einschieben musste (33.). Bei einem 35-Meter-Freistoß von Ronny Jung musste der Stiemtzer Torwart Brenner nachfassen, um das Leder zu sichern.

Image
René Kunert im Zweikampf
Weißbach kam etwas besser aus der Kabine, bei einer Wiegand´schen Großchance aber retteten sowohl Brenner als auch die Stiemtzer Abwehr vor der Linie. Auch der Gastgeber kam in dem ausgeglichenen Spiel zu guten Chancen, so scheiterten Kai Tischendorf per Kopf und Lutz Hofmann mit schönem Heber am Weißbacher Schlussmann. Die Partie wurde insgesamt etwas schwächer, viele Abseitsstellungen und kleinere Foulspiele schlichen sich ein, sodass auch Schiedsrichter Helmut Schwarzer mehrmals eingreifen musste. Beide Teams suchten den Siegtreffer, den Jens Zeißig nach schönem Doppelpass mit Steffen Voigt schon vor Augen hatte, doch der Stürmer verstolperte den Ball aus Nahdistanz (80.). So endete die Partie mit einem verdienten Unentschieden, womit auch alle Emotionen sofort nach Spielschluss vergessen waren.

Image
Ronny Jung gegen den Stiemtzer Uwe Tuch


Image
Uwe Tuch im Zweikampf vor den Augen von Schiedsrichter Helmut Schwarzer

Donnerstag, 18. Januar 2018

Hosted by Digital-Eastside