Fußball, Tischtennis, Cheerleading, Kegeln, Volleyball, Frauensport

Home

Migrationsteam der SG SV Schmölln qualifiziert sich für Finale

Das thüringenweite Programm „Integration durch Sport“, durchgeführt vom Landessportbund Thüringen und Thüringer Fußball-Verband, bildete den Rahmen für das Vorrundenturnier in Suhl, an dem das Migrationsteam der SG SV Schmölln 1913 teilnahm.

Auf dem Kunstrasen kamen die Schmöllner Kicker anfangs gut zurecht und gewannen die ersten beiden Spiele. In den folgenden Partien, das Turnier mit 6 Mannschaften wurde im Modus Jeder gegen Jeden ausgetragen, aber fehlte die spielerische Leichtigkeit. Immer wieder verzettelten sich die technisch guten Spieler in Einzelaktionen, sodass am Ende um den Platz im Finale gezittert werden musste. Nach zwei knappen Niederlagen war das abschließende 0:0 eigentlich zu wenig, denn so standen die Knopfstädter nur auf Platz 4. Als Nachrücker schaffte man aber doch noch den Finaleinzug und präsentiert die Vereinsfarben so am kommenden Samstag, 28.09.2013, beim Finalturnier auf dem Kunstrasenplatz im Andreasried in Erfurt.

Als bester Spieler des Turniers in Suhl wurde zudem Ahmadin Shakhes von der SG SV Schmölln 1913 ausgezeichnet.

Sonntag, 21. Januar 2018

Hosted by Digital-Eastside