Fußball, Tischtennis, Cheerleading, Kegeln, Volleyball, Frauensport

Home

Gemeinsame Weihnachtsfeier auch 2013 eine tolle Veranstaltung

Zum mittlerweile 3.Mal feierten die Abteilungen Fußball des SV Schmölln 1913 und des SV Großstöbnitz 90 ihre gemeinsame Weihnachtsfeier, die auch in diesem Jahr ein besonderes Dankeschön für die ehrenamtlich tätigen Sportlerinnen und Sportler war.

Neben den Aktiven, Trainern, Schiedsrichtern und Verantwortlichen beider Vereine konnten auch wieder die Sponsoren begrüßt werden, durch deren Unterstützung die SG SV Schmölln 1913 auch im Jahr 2013 wieder gute sportliche Ergebnisse erzielen und vor allem den Kindern und Jugendlichen ein tolles Freizeitangebot bieten konnte. Als Vertreter der Stadt Schmölln war Hauptamtsleiter Wolfgang Linß im Gasthof Großstöbnitz dabei.

 

Durch die tollen Showeinlagen und die emotionalen Ehrungen wurde es ein kurzweiliger Abend, der allen Beteiligten noch lange im Gedächtnis bleiben wird. Einen tollen ersten Auftritt legten die Rising Eagles aufs Parkett. Sie sind die junge Generation der Flying Eagles, welche als Abteilung Cheerleading zum SV Großstöbnitz 90 gehören. Der große Applaus ließ bei den jungen Cheerleadern die letzte Aufregung verschwinden und so verzauberten sie die 150 Gäste, die von den Darbietungen begeistert waren. Nicht weniger laut wurde es beim Auftritt der Line Dance-Gruppe aus Schmölln, an deren Ende auch die Besucher der Weihnachtsfeier mittanzen durften. So waren neben einigen Fußballern auch Hauptamtsleiter Wolfgang Linß, der Schmöllner Vereinsvorsitzende Mike Seidlich und Abteilungsleiter Oliver Vincenz mit auf dem Parkett. Das Publikum war amüsiert und so konnte mit Begeisterung die Auszeichnungsrunde gestartet werden.

Mike Seidlich gab dabei noch einen kurzen Rückblick auf den Weihnachtsmarkt in Schmölln, bei dem der SV Schmölln 1913 mit einer Bude vertreten war. Er bedankte sich bei allen, die mitgeholfen haben und überreichte stellvertretend für den großen Einsatz aller Beteiligten ein kleines Präsent an Anja Hubatsch.

Für ihre Verdienste um den Fußball sowie die Entwicklung des SV Schmölln 1913 und des SV Großstöbnitz 90 wurden Stefan Schade, Alexander Stöber und Sven Florenz mit der Ehrennadel des Thüringer Fußball-Verbandes in Bronze ausgezeichnet. Für viele Stunden ehrenamtlicher Arbeit mit der Homepage des SV Großstöbnitz 90 sowie der Wartung der Vereinscomputer erhielt Denny Gommel die Ehrenurkunde des Kreissportbundes. Ebenfalls auf der Bühne standen die Sportfreunde, die zur Ehrenamtsveranstaltung des KFA Ostthüringen auf Burg Posterstein geehrt wurden. Den emotionalen Höhepunkt bildete dann die Auszeichnung aller Trainer und Schiedsrichter beider Vereine, denen mit eigens angefertigten Präsenten ein großes Dankeschön für die geleistete ehrenamtliche Arbeit ausgesprochen wurde.

Bei lockeren Gesprächen und vielen Tanzrunden wurde ein würdevoller Abend erst tief in der Nacht beschlossen, was sich alle Sportfreunde aber mehr als verdient hatten.

„Es war ein schöner und großer Rahmen für diese sehr gelungene Veranstaltung. Wir bedanken uns bei allen, die dazu beigetragen haben und natürlich beim Gasthof Großstöbnitz, der einmal mehr ein toller Gastgeber war“, war der Schmöllner Vereinsvorsitzende Mike Seidlich abschließend voll des Lobes.

 

Freitag, 14. Dezember 2018

Hosted by Digital-Eastside