Fußball, Tischtennis, Cheerleading, Kegeln, Volleyball, Frauensport

Home

Mehrere Auszeichnungen zur Weihnachtsfeier

Zum mittlerweile 8.Mal feierten die Fußballer der Schmöllner Spielgemeinschaft ihre gemeinsame Weihnachtsfeier im Gasthof Großstöbnitz, die auch im Jahr 2019 ein besonderes Dankeschön für die ehrenamtlich tätigen Sportlerinnen und Sportler war. Neben den Aktiven, Trainern, Schiedsrichtern und Verantwortlichen der beteiligten Vereine konnten auch wieder die Sponsoren begrüßt werden, durch deren Unterstützung die SG SV Schmölln 1913 wieder gute sportliche Ergebnisse erzielen und vor allem den Kindern und Jugendlichen ein tolles Freizeitangebot bieten konnte.

In der Eröffnungsrede ging der Schmöllner Abteilungsleiter Oliver Vincenz, der von seinen Vorstandskollegen mit einem Präsent überrascht wurde, auf das hohe ehrenamtliche Engagement im Verein ein. Die Vereinsmitglieder, die sich im besonderen Maße engagierten, konnten anschließend in einem würdigen Rahmen ausgezeichnet werden. Mit der Ehrennadel des Thüringer Fußball-Verbandes in Bronze wurden Mathias Hoffmann, Trainer der 2.Mannschaft, und Daniel Wenzel, Trainer bei den A-Junioren und bis September 2019 Vorstandsmitglied beim SV Schmölln 1913, ausgezeichnet.

Zudem konnte Marcel Kilian nach der tollen Laudatio von Sven Müller die Ehrenurkunde des Kreissportbundes Altenburger Land sowie mehrere Präsente in Empfang nehmen. Die Ehrennadel des Thüringer Fußball-Verbandes in Silber erhielt Michael Breitfelder, der neben seiner Trainertätigkeit bei der 1.Mannschaft auch enormen Fleiß bei der Sportplatzpflege und vielen organisatorischen Dingen rund um den Verein an den Tag legt. Zudem ist er noch Staffelleiter der 1.Kreisklasse.

Aufgelockert wurde der Abend durch tolle Musik und die Tanzeinlage von Fußballern und Vorstandsmitgliedern, bei der der Saal bebte.

Beim Torwandschießen behielten die Alten Herren des SV Schmölln 1913 die Oberhand und setzten sich mit ihrer Erfahrung durch. Dazu gab es erneut die große Tombola, bei der viele Gäste tolle Preise gewannen. Bei lockeren Gesprächen und vielen Tanzrunden wurde ein stilvoller Abend erst tief in der Nacht beschlossen, was sich alle Sportfreunde aufgrund ihrer enormen ehrenamtlichen Tätigkeit aber mehr als verdient hatten. So können alle Beteiligten mit viel Schwung die Aufgaben im Jahr 2020 angehen.

Freitag, 18. September 2020

Hosted by Digital-Eastside