Fußball, Tischtennis, Cheerleading, Kegeln, Volleyball, Frauensport

Home

Schmöllner Nachwuchstag mit guter Resonanz

Image
30 Kinder nahmen am Training mit dem DFB-Mobil teil

Nur eine Woche nach der großen 100 Jahr Feier erlebte der Sportplatz in der Sommeritzer Straße einen weiteren Höhepunkt – den Nachwuchstag der SG Schmölln.

Mit 30 Kindern konnte Trainer Walter Werner vom DFB-Mobil eine tolle Trainingseinheit durchführen, die sehr viel Spaß vermittelte. SG-Trainer Sven Florenz unterstützte Walter Werner, sodass in mehreren Gruppen trainiert werden konnte.

Nachdem alle Kinder mit einem Ball ausgestattet wurden, ging es auch schon los. Nach der Erwärmung stand das runde Leder dann auch immer im Mittelpunkt, sodass diese etwas andere Trainingseinheit bei bestem Wetter eine tolle Resonanz fand. Abschließend überreichte Walter Werner dem Gastgeber auch noch einige Materialien vom DFB, wofür sich die SG Schmölln herzlich bedankte.

Auf der anderen Platzhälfte konnten sowohl Kinder als auch Erwachsene das DFB & McDonalds Fußballabzeichen ablegen, was knapp 50 Sportlerinnen und Sportler machten. Erfreulich, dass sowohl Jungen und Mädchen als auch Männer und Frauen diese Gelegenheit nutzten und sich als Dribbelkünstler, Kurzpass-Ass, Kopfballkönig, Flankengeber und Elferkönig feiern lassen konnten. Neben einer Urkunde konnte, je nach Leistung, auch das Abzeichen in Bronze, Silber oder sogar Gold entgegen genommen werden. So sah man viele strahlende Gesichter, die das Abzeichen in Empfang nahmen.

Image
Nachwuchsleiter Andreas Bräutigam war nach dem Nachwuchstag, der mit Lautsprecherdurchsagen und Musik würdig umrahmt wurde, insgesamt zufrieden: „Trotz nur kurzer Vorbereitungszeit und relativ wenig Werbung ist alles gut gelaufen. Der erste neue Nachwuchskicker kommt schon am Montag wieder. Auch die anderen Kinder, die das erste Mal da waren, werden wohl wieder kommen. Das war das Ziel der Veranstaltung, wenn wir uns auch über ein paar mehr Kinder gefreut hätten, die noch nicht im Verein Fußball spielen. Diese sind aber auch weiterhin zu den Trainingszeiten jederzeit willkommen“.

Sonntag, 24. Juni 2018

Hosted by Digital-Eastside